you're reading...

In Deutscher Sprache

Crowdcrafting in New York: das Design von #sofa4manhattan

das-Design-von-sofa4manhatt-berto-design-apartan

Es ist bald soweit: endlich ist der Termin für Crowdcrafting gekommen und  wir werden das #sofa4manhattan realisieren; das Projekt von Berto/Design-Apart, das das Ziel hat, ein Sofa für die anspruchsvollste Stadt der Welt zu entwerfen. Aber ich habe euch ja noch nicht gesagt, welches das Projekt ist, das ich ausgewählt habe.

Machen wir einen Schritt zurück:

Im Januar, im Laufe eines Workshops für das Projekt von sofa4manhattan, hatte ich die Gelegenheit, ein Wochenende in dem Loft von Design-Apart zu verbringen. Diego Paccagnella hat in dem Living-Showroom eine Gruppe von internationalen Designern wie Luca Nichetto, Dario Buzzini, Joe Graceffa, Jerome Goh, Lera Moiseeva, Top Tulyathorn, Letizia Spigarelli, Marcel Marquez, Peter Antonelli und Gianni Zanin vereint.

Um meinen Tisch herum hatte ich Ideen aus aller Welt!

Am Ende hatte ich drei Projekte von drei Arbeitsteams, die sich im Innern des Lofts von Design-Apart gebildet hatten. Alle drei waren bereit, sich auf dem Markt zu präsentieren… meiner Meinung nach aber war das Projekt von Valeria und Joe, mit der Koordination von Luca, das Interessanteste.

Sofa4manhattan beeindruckt, eben so wie es Joe beschrieben hat, besonders durch seine  Ästhetik, obwohl es aus einer gelungenen Mischung von Persönlichkeit, Architektur, Gewohnheiten und Stimmen besteht.  Das Modell hat starke ikonographische und instinktive Charakteristiken, die seine Details – wie die verschiedenen  Steppnähte, die Modularität seiner Elemente , die Füsse und das „geschnitzte Tablett“ – absolut einzigartig machen.

Ich habe diese Segel gesehen und mich sofort in sie verliebt. So habe ich beschlossen, dass dieses Modell das Sofa für die Einwohner von Manhattan sein wird.

Einerseits wollten wir ein Design, das aus Details besteht und das von der Schneiderkunst, die ein Basiselement für die Werkstätten Berto ist, erzählt. Andererseits wussten wir aber, dass sofa4manhattan für eine Stadt bestimmt war, die nie schläft und die sich auf einem bequemen Sofa ausruhen möchte.

Die anfängliche Freude wurde zur Sorge. Ich bin schnell nach Hause geeilt, um mit meinen Polsterern den Prototyp, der alles andere als einfach ist, zu realisieren.

Aber das ist eine andere Geschichte, die ich euch das nächste Mal erzählen werde.

Discussion

Nessun commento.

Scrivi un commento (i campi con asterisco sono obbligatori)

FOLLOW US!

Facebook Twitter GooglePlus Follow Me on Pinterest YouTube Flickr

#BERTOLIVE

Gli Argomenti di BertoStory

Archivi