you're reading...

In Deutscher Sprache

Möbelhaus Berto Salotti in Brescia

Gedanken, während wir einen neuen Schlüsselsatz holen, der die Türen des neuen Möbelhauses von BertO in Brescia öffnet.

Seit ein paar Stunden haben wir einen neuen Schlüsselbund in der Hand. Auf dem Schlüsselbund steht “Showroom Brescia”, unser neues Möbelhaus.

Brescia, die Stadt, die viele von uns kennen und schätzen, aber es ist nicht deswegen: Anstelle von “Brescia” könnte der Name einer italienischen Stadt ähnlicher Größe geschrieben werden: Unser fantastisches nationales Territorium ist voller Zentren wie Brescia.

Prossima apertura negozio arredamento Brescia Berto Salotti

Warum über Brescia reden?

Die Tatsache des neuen Möbelhauses ist zufällig: Für uns ist das eine sehr wichtige Nachricht, die uns tief in sich aufnimmt und in die wir auf allen Ebenen enorme Ressourcen investieren. Was wir hier jedoch hervorheben möchten, ist Brescia als Symbol, nicht als Stadt selbst.

Symbol für was?

Symbol eines Italiens, das wir unserer Meinung nach in gewisser Weise ein bisschen vergessen. Manchmal hat man das Gefühl, dass es nur entgegengesetzte Realitäten gibt, in einer polarisierten Vision, die sich zunehmend durchsetzt: Entweder die großen Metropolen oder der Partikularismus des Dorfes.

Entweder die Hauptstädte oder die eigene kleine Region.
Entweder die Stadt oder die 4 Häuser um mich herum.

Stattdessen denken wir, dass es in diesem Italien, das den bedeutendsten Teil des Gebiets ausmacht, einen großen Raum für diejenigen gibt, die ein Angebot echter italienischer Qualität haben. Wir alle wissen – in der Tat – zwischen der Metropole mit über einer Million Einwohnern und den kleinen Dörfern gibt es … ganz Italien.

Wenn man darüber nachdenkt, scheint diese Logik der Polarisierung beinahe die Gesellschaft zu reflektieren: Es gibt viele, die sagen, dass die Mittelschicht verloren geht. Das mittlere Segment der Gesellschaft zu dem die Familien guter Kultur und Bildung gehören, die berufliche Tätigkeiten ausüben, variiert und passt weder in die obere noch in die untere Klasse.

Diesen Menschen, die sich zumeist in Städten wie Brescia und vielen anderen Zentren befinden, die weder Hauptstädte noch Dörfer sind, möchten wir als Unternehmen ein wichtiges Angebot machen.

Poltrona Hanna berto salotti

Ein Angebot mit einer Bedeutung, nicht nur ein Produkt.

Wenn wir an den Markt denken, das Bezugsszenario für alle ist, die mit dem Familienkonsum zu tun haben, befinden wir uns mit unserem neuen Showroom in Brescia in einem für diese Menschen geeigneten Bereich.

Unsere Marke strebt nicht danach, den Olymp der berühmten Marken zu kratzen, sondern hat eine Qualität, die sie deutlich von den meisten Produkten auf dem Markt unterscheidet.

Mit anderen Worten: Wir sind nicht unerreichbar, wie die Luxusmarken mit ihren Preisen, die für sehr wenige erschwinglich sind. Aber wir sind auch nicht Teil des Billig-Angebots, bei dem das, was Sie beim Kauf sparen, in einer schlechten Transparenz der Verkaufsbedingungen oder mangelnder Zuverlässigkeit der Lieferung bezahlt wird, ganz zu schweigen von der fehlenden Produktkompetenz.

Wir glauben, dass wir das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Und unsere Kunden erkennen das auch noch viele Jahre nach dem Kauf an.

In der Tat richtet sich BertO an diejenigen, die Vergnügen an hoher italienischer Qualität (und die Kultur, um sie zu verstehen) haben und ein gesundes Verhältnis zwischen dem, was Sie ausgeben, und dem Wert dessen, was Sie kaufen, schätzen.

Modular sofa Time Break berto salotti

Für uns steht Brescia für dieses Angebot: ein Angebot von wirklich hoher italienischer Qualität, für echte qualitätsliebende Italiener, die die große Mehrheit unserer Landsleute sind.

Die Schmeicheleien der Auslandsmärkte, die viele unserer Kollegen anziehen, sind nichts für uns.

Nach Meda und Rom sowie den anschließenden Eröffnungen in Turin und Padua ist mit der Eröffnung des Showrooms in Brescia  unsere Haltung als Gesprächspartner für Qualität made in Italy jetzt klar umrissen.

Und wir freuen uns.
Der Weg, den wir gehen wollen, ist in Italien für unsere italienischen Landsleute: Sind wir oder sind wir nicht die Heimat der Schönheit, des Designs und des guten Geschmacks?

Zusammenfassend lässt sich sagen: “Unsere Kunden glücklich und stolz auf die Schönheit italienischer Möbel zu machen”, motiviert uns im neuen Showroom in Brescia und darüber hinaus.

Discussion

Nessun commento.

Scrivi un commento (i campi con asterisco sono obbligatori)

FOLLOW US!

Facebook Twitter GooglePlus Follow Me on Pinterest YouTube Flickr

#BERTOLIVE

Gli Argomenti di BertoStory

Archivi