you're reading...

In Deutscher Sprache

Wenn alle Lichte in unserer Firma ausgemacht werden.

Es gibt einen besonderen Moment in allen Firmen, wenn alle Lichte ausgemacht werden und die Personen nach Hause fahren.

Aber Giorgio Berto bleibt in der Firma. Er arbeitet während der Weihnachtstage, auch wenn alle Mitarbeiter einige Ruhetage haben.

Er besetzt alle Arbeitstische der Schneider, der Näherinnen und der Polsterer: in wenigen Minuten arbeitet er auf allen Tischen.

Er hat das Sonderprivileg in seiner Firma zu arbeiten, auch wenn die Werkstatt geschlossen ist.

Carlo Berto co-fondatore berto salotti

Giorgio Berto hat die Firma BertO mit seinem Bruder Fioravante gegründet, und dank seiner langen Erfahrung als Polstermeister kann er sofort mit geschlossen Augen den Unterschied zwischen einem von seinen Händen und einem von anderen Personen hergestellten Chesterfield Sofa unterscheiden.

Er kommt als Erster jeden Morgen an und macht die Tür der Werkstatt jeden Abend zu.

In der unglaublichen Stille des BertO Polsterateliers arbeitet er an seinen Projekten und an allen Sachen, die er dank seiner Kreativität und seiner 60-Jahre Erfahrung immer neu kreieren kann.

Während der Weihnachtstage, zum Beispiel, arbeitet er an einem neuen Sattel für das Motorrad.

Carlo Berto tappezzeria sartoriale berto meda

Carlo Berto maestro tappezziere

Discussion

Nessun commento.

Scrivi un commento (i campi con asterisco sono obbligatori)

FOLLOW US!

Facebook Twitter GooglePlus Follow Me on Pinterest YouTube Flickr

#BERTOLIVE

Gli Argomenti di BertoStory

Archivi